Schaffhausen (Elsass)

Jüdische Gemeinde - Wittersheim (Elsass)  Das unterelsässische Schaffhausen a.d.Zorn (frz. Schaffhouse-sur-Zorn, seit 2017 in Hochfelden eingemeindet) ist eine kleine Ortschaft mit derzeit 400 Einwohnern (mit Eintrag von Hochfelden auf hist. Landkarte).

In Schaffhausen gab es bis in die 1920er Jahre eine kleine jüdische Gemeinde. Eine um 1770 eingerichtete Synagoge wurden knapp ein Jahrhundert später durch ein neues Synagogengebäude ersetzt.

Religiös-rituelle Aufgaben der Gemeinde verrichtete ein angestellter jüdischer Lehrer.

Die Juden Schaffhausens gehörten zum Rabbinat Buchsweiler (Bouxwiller).

Juden in Schaffhausen:

        --- 1784 .......................  12 jüdische Familien,

    --- 1807 .......................  66 Juden,

    --- 1846 .......................  99   “  ,

    --- 1866 ....................... 160   “  ,

    --- 1900 .......................  76   “  ,

    --- 1910 .......................  58   “  ,

    --- 1936 .......................   2   “  .

Angaben aus: Michel Rothé/Max Warschawski, Les synagogues d’Alsace et lieur histoire, S. 32

Die Zahl der jüdischen Einwohner erreichte um 1860/1870 ihren Höchststand. In den folgenden Jahrzehnten wanderten viele in städtische Zentren ab; nur noch wenige jüdische Familien verblieben im Ort; nach dem Ersten Weltkrieg löste sich die Gemeinde völlig auf. Mitte der 1930er Jahre lebten nur noch zwei Personen mosaischen Glaubens im Ort.

Mit dem Ende der jüdischen Gemeinde ging das Synagogengebäude in Kommunalbesitz über; heute dient es einem landwirtschaftlichen Betrieb als Gerätehalle.

                                Ehem. Synagogengebäude (Aufn. M. Rothé, um 1990)

Nach Angaben der Gedenkstätte Yad Vashem/Jerusalem wurden zehn gebürtige bzw. länger am Ort lebende Schaffhausener Juden Opfer der NS-Verfolgung (namentliche Nennung der betroffenen Personen siehe: alemannia-judaica.de/schaffhouse_synagogue.htm).

 

Weitere Informationen:

Freddy Raphael/Robert Weyl, Juif en Alsace. Culture, societé, histoire, Toulouse 1977

Michel Rothé/Max Warschawski, Les synagogues d’Alsace et lieur histoire, Jerusalem 1992

Schaffhouse-sur-Zorn, in: alemannia-judaica.de