Wagstadt (Österr. Schlesien)

  Der 1276 erstmals erwähnte Ort Wagstadt (vormals auch Wokenstadt) gehörte zu Österreichisch-Schlesien und war im 17. Jahrhundert ein Zentrum der Textilindustrie in Mähren; er ist das heutige tschechische Bílovec mit derzeit ca. 7.400 Einwohnern - südlich von Troppau (Opava) gelegen (auf der abgebildeten, aus dem Jahre 1645 stammenden Karte am unteren rechten Bildrand zu finden).

Anfang des 19.Jahrhunderts setzte ein nennenswerter Zuzug jüdischer Familien nach Wagstadt ein; erst nach 1850/1860 gründete sich hier eine Kultusgemeinde.

Vermutlich seit Anfang der 1870er Jahre gab es auf einem Hinterhofgelände einen Betraum. Ein in den Jahren 1876/1878 angelegter Friedhof wurde um 1915 durch ein neues Begräbnisgelände ersetzt.

Juden in Wagstadt:

         --- um 1850 ........................  ?

    --- 1900 ........................... 157 Juden,

    --- um 1920 .................... ca. 300   "  ,*     * mit umliegenden Ortschaften

    --- 1930 ...........................  64   “  .

Angaben aus: Jaroslav Klenovsky, The Jewish Landsmarks of Opava Silesia, S. 300

 Bílovec - náměstí Ringplatz in Wagstadt (hist. Postkarte, um 1910)

Die kleine israelitische Gemeinde wurde ein Opfer der NS-Herrschaft; denn nach der Annexion des Sudetenlandes flüchteten die hiesigen Juden; einigen gelang noch eine Emigration, die meisten wurden 1942 in die Vernichtungslager deportiert und dort ermordet.

Auf dem jüdischen Friedhof haben sich nur wenige Relikte erhalten; Vandalismus und Überwucherung durch Vegetation haben das Gelände schwer geschädigt.

 

Weitere Informationen:

Mecislav Borák, The situation of the Jewish population in the territory of Czech Silesia during the occupation 1938 - 1945, in: M. Wodzinski/J. Spyra (Hrg.), Jews in Silesia, Cracow 2001, S. 181 - 192

Jaroslav Klenovsky, The Jewish Landsmarks of Opava Silesia, in: M. Wodzinski/J. Spyra (Hrg.), Jews in Silesia, Cracow 2001, S. 299 – 306

The Encyclopedia of Jewih Life before und During the Holocaust, New York 2001, Vol. 1, S. 150